Herzlich willkommen in unserem Onlineshop!
fauna topics Logo
Deutsch English Italiano Espanol Francais
Kontrollstelle DE-ÖKO-006


Kontrollstelle DE-ÖKO-006
Kontrollstelle DE-ÖKO-006 Kontrollstelle DE-ÖKO-006
Ihr Warenkorb ist leer.



Anmelden


E-Mail Adresse:

Passwort:

Passwort vergessen?

Kundenservice

Hier eine Aufstellung der am häufigsten gestellten Fragen:


An welchen Tagen erfolgt der Versand?


Versand erfolgt von Dienstag bis Donnerstag für Endverbraucher bzw. Privatkunden und von Montag bis Freitag abgehend für Wiederverkäufer bzw. Händler (bei Sendungen mit Futterinsekten ist der Freitag nur in Verbindung mit einer Expressversand Samstagzustellung ein Versandtag). Ist in der Versandwoche ein Feiertag, so erfolgt am Tag vor dem Feiertag kein Versand. Bestellungen die an diesen Tagen bis 12 Uhr bei uns eingehen, werden in der Regel noch am selben Tag verschickt. Alle Bestellungen, die Donnerstags nach 12 Uhr bei uns eingehen und per normaler Post zum Versand kommen sollen, werden in der Folgewoche Dienstags versendet.


Muss ich Versandkosten bezahlen?


Bei einem Bestellwert von mindestens 15,-€ an lebenden Futterinsekten fallen bei Endverbraucher bzw. Privatkunden keine Portokosten an. Futterinsektenbestellungen unter dem Mindestbestellwert von 15,-€ können leider nicht bearbeitet werden. Bei Nachnahmesendungen oder Expressversand fallen zusätzliche Gebühr an. Diese werden Ihnen im weiteren Bestellverlauf angezeigt. Wiederverkäufer bzw. Händler entnehmen die Versandkosten Ihrem Angebot. Bei Produkten, die über 31,5 kg wiegen wie z.B. Holzterrarien, Unterschränken oder größere Mengen an Sand etc. fallen weitere Transportkosten per Spedition an. Bitte fragen Sie diese extra Kosten bei uns an bzw. werden diese Kosten bei der Bestellung im Online-Shop separat ausgewiesen.


Kommen meine Futterinsekten auch lebend an?

Grundsätzlich können wir keine lebende Ankunft von Futterinsekten garantieren, da ein Verderb nahezu immer aufgrund äußerer Einflüsse beim Transport erfolgt. Man kann jedoch davon ausgehen, dass bei Außentemperaturen, auch Nachts, zwischen  +5° C. und +25° C. in den allermeisten Fällen ein Verderb während des Transportes ausgeschlossen werden kann. Bei Außentemperaturen unter +5° C. werden in der Regel für den Transport Winterpackungen und teils sogar Heatpacks verwendet. Die Entscheidung hierfür treffen wir, soweit wir von Ihnen keine anders lautende Anweisung vorliegen haben. Bei strengem Frost und großer Hitze empfehlen wir, die Bestellung um einige Tage zu verschieben. In der Regel halten solch extreme Wettersituationen nicht sehr lange an.
Des Weiteren können Paketsendungen auch in seltenen Fällen 2 oder mehr Tage unterwegs sein. Auch dies kann zu Qualitätsverlusten führen. Die Post leistet in solchen Fällen leider keinen Ersatz. Es bietet sich daher, insbesondere für Bestellungen mit hohem Bestellwert, ein Expressversand an, welcher mit einem Aufpreis belegt wird. Aufgrund unserer Erfahrungen können wir jedoch sagen, dass über das Jahr gesehen, über 98% aller Sendungen keinen Anlass zu Beanstandungen geben.


Was soll ich machen, wenn mein Paket äußerlich beschädigt ankommt?

In diesem Fall ist ein Paket bei der Post versichert. Bitte nehmen Sie die Sendung unter Vorbehalt an, da ein Teil des Paketinhalts unbeschädigt sein könnte. Nachdem Sie einen Schaden festgestellt haben, gehen Sie bitte mit der Umverpackung und den beschädigten Waren zum örtlichen Postamt und lassen Sie eine NIEDERSCHRIFT anfertigen. Dies ist ein Reklamationformular , mit dem Sie den Schadensfall anstoßen. Lassen Sie sich eine Kopie des ausgefüllten Formulars geben. Die Abwicklung des Schadenfalls dauert in der Regel 6-8 Wochen.


Kann ich Terrarien-Zubehör bei Nichtgefallen auch umtauschen?

Unbenutztes Zubehör kann in Originalverpackung jederzeit zurückgeschickt werden. Die Gutschrift des Warenwertes der zurückgesendeten Produkte erfolgt in der Regel in Form einer Verrechnung bei einer der auf die Rücksendung folgenden Bestellung. Vom Umtausch ausgeschlossen sind alle Leuchtmittel und bereits geöffnete Fertigfuttermittel, Vitamine etc.


Sind Lieferungen ins Ausland möglich?

Lieferungen ins Ausland erfolgen grundsätzlich per Vorauskasse. Hierbei ist zu beachten, dass nach einer erfolgten Bestellung von uns eine Voraus-Rechnung an den Kunden versandt wird. Diese ist dann unter Angabe der Rechnungs-Nummer und dem Hinweis der Vorauszahlung zu überweisen. Eine Auslieferung der bestellten Waren erfolgt dann nach Zahlungseingang. Die Kosten für den Versand ins europäische Ausland sind unterschiedlich und sollten vor der Bestellung erfragt werden. Eine Lieferung in die Schweiz ist leider nicht möglich.


Was sollte ich bei Bestellungen von Frostware beachten?

Frostware versenden wir grundsätzlich in Styroporverpackungen und mit Trockeneis. Der Zustand des Frostgutes beim Eintreffen der Ware beim Kunden hängt jedoch sehr stark von verschiedenen Faktoren ab. Somit sollten Sie in der Summe mindestens ca. 2 kg Gefriergut bestellen, so dass zumindest die kleinste unserer Styroporverpackungen gut gefüllt ist. Außerdem empfehlen wir als Versandart grundsätzlich den Expressversand. Nur so ist gewährleistet, dass die Sendung auch am nächsten Vormittag beim Kunden ist. Schließlich sollte man vor der Verstellung die momentan herrschende Wetterlage bei der Bestellung mit berücksichtigen. Ist im Sommer besonders heißes Wetter (über 20 Grad C.) vorhergesagt, empfehlen wir Ihnen, die Bestellung so lange zu verschieben, bis eine kühlere Witterung eingesetzt hat.


Wie sende ich Pfand-Winterverpackungen am Besten zurück?

Für den Rückversand von Pfandwinterverpackungen bieten wir unseren Kunden vergünstigte Paketmarken an. Es ist sinnvoll, die Styroporboxen zu sammeln und mehrere auf einmal zurückzuschicken. Dabei sollten die Boxen möglichst in einen Karton gepackt werden. Nun muss nur noch der Paketmarke der Absender, die Kunden Nummer und möglichst einem Hinweis über die Anzahl der versendeten Boxen vermerkt werden. Eine so freigemachte Sendung muss nicht zwingend auf ein Postamt gebracht werden sondern wird auch von jedem Paketzusteller mitgenommen. Die Gutschrift erfolgt dann in Form einer Verrechnung auf der auf den Rückversand folgenden Rechnung. Selbstverständlich können Sie jedoch auch den Rückversand mit einem beliebigen Transportunternehmen Ihrer Wahl vornehmen. Wichtig ist nur, dass die Sendung frei gemacht wird. Unfreie Sendungen werden von uns grundsätzlich nicht angenommen.


Welche Möglichkeiten der Bestellung habe ich?


Bestellungen können für Endverbraucher unter www.futtertiere.de oder für Wiederverkäufer unter www.faunatopics.de online aufgegeben werden. Darüber hinaus finden Sie im Downloadbereich unter www.faunatopics.de Bestellformulare , die Sie uns ausgefüllt entweder auf die E-Mail-Adresse info@faunatopics.de senden oder die Fax-Nummer 07144-831334 faxen können. Des Weiteren können Bestellungen während unserer Bürozeiten Mo-Fr 8-17 Uhr auch telefonisch unter 07144-831333 aufgegeben werden. Bitte beachten Sie, dass die Erstbestellung von Neukunden schriftlich erfolgen zu hat.

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1ODR-VO:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

fauna topics © 2017
modified eCommerce Shopsoftware © 2009-2017